Vöcklabrucker Rundschau August 2002

Abwechslungsreiches
vom Jugendchor

PÖNDORF / Das Konzert des Pöndorfer Jugendchores lockte 250 Besucher in die Volksschule. Musikalische Unterstützung erhielten die 18 Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahren von der Flötengruppe unter der Leitung von Martha Haber, dem Schlagzeuger Rainer Furthner und der Querflötenspielerin Susanne Rosenlechner. Bei der abwechslungsreichen Liedfolge kamen fünf Solistinnen zum Einsatz.
Unter der Leitung von Werner Hittenberger trifft man sich regelmäßig zu den Proben im Pfarrheim. Auf dem Programm steht sowohl modern weltliche als auch geistliche Musik. Auftritte bei den Gottesdiensten in Pöndorf, in der evangelischen Kirche in Frankenmarkt und beim Bundesheer in Wals sind Fixpunkte im Jahresplan der jungen Sängerinnen.